Kolpingsfamilie Unterföhring beim 1. Wirtschaftsgespräch der Gemeinde Unterföhring

Am Montag, 17.11.2014 fand erstmals in Unterföhring ein Wirtschaftsgespräch der Gemeinde Unterföhring mit den ortsansässigen Gewerbebetreibenden statt.

Hierzu wurde seitens des 1. Bgm. Andreas Kemmelmeyer auch die Kolpingsfamilie Unterföhring eingeladen, um die Lehr- und Praktikumsstellenbörse präsentieren zu können. Über 200 Betriebe folgten der Einladung.

In seiner Begrüßungsrede stellte Herr Bürgermeister Kemmelmeyer auch unsere Lehrstellenbörse vor und bat alle Betriebe, uns in unserer Arbeit zu unterstützen. Auch der Vorsitzende des ortsansässigen Gewerbevereins empfahl unser Projekt, dass wir gemeinsam mit der KF Ismaning seit 2005 durch führen.

Beim anschließenden Empfang fanden sich viele Unternehmensvertreter an unserem Stand ein und wir konnten neue Betriebe gewinnen.  Jedoch fand nicht nur die Lehrstellenbörse großes Interesse, sondern auch generell die Arbeit unserer Kolpingsfamilie.

Bilder